Allgemein

  • 44. Festival zeitgenössischer Musik Bozen

    44. Festival zeitgenössischer Musik Bozen

    „Oi Kuu“ Kaaija Saariaho for bass flute and cello „Hyperplasia“ (IEA) Manuel Zwerger for flute and cello „L’autostrada prima di Babilonia“ Salvatore Sciarrino for flute solo „Threnos/Hommagesquisse“ Ivan Fedele for cello solo „point of contact“ (UA) Federico Campana for flute, cello and ...

    Weiter lesen »

  • Gustav-Mahler-Musikwochen 2018

    Gustav-Mahler-Musikwochen 2018

    Gustav-Mahler-Musikwochen 2018   „Neues Werk“ (UA) Eduard Demetz „Neues Werk“ (UA) Caroline Profanter „Neues Werk“ (UA) Daniel O. Moser „llif“ (UA) Hannes Kerschbaumer „Neues Werk“ (UA) José Manuel Serrano   Ein Projekt des Südtiroler Künstlerbundes in Zusammenarbeit mit den Gusta...

    Weiter lesen »

  • „Von Liebe singen…“

    „Von Liebe singen…“

    Herbert Grassl: „Von Liebe singen…“ für Vokal- und Instrumentalensemble (Uraufführung) nach Gedichten von Francesco Petrarca und Rainer Maria Rilke Hofhaymer Vokalensemble Ensemble Chromoson Kai Röhrig, Leitung in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund und dem Festival Geistlicher Musik  

    Weiter lesen »

  • „Von Liebe singen…“

    „Von Liebe singen…“

    Herbert Grassl: „Von Liebe singen…“ für Vokal- und Instrumentalensemble (Uraufführung) nach Gedichten von Francesco Petrarca und Rainer Maria Rilke Hofhaymer Vokalensemble Ensemble Chromoson Kai Röhrig, Leitung    

    Weiter lesen »

  • HOT

    HOT

    HOT Am 24. November präsentiert das ensemble chromoson in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund im Konzertsaal des Bozner Konservatoriums ein erlesenes Programm zeitgenössischer Musik. Drei Werke des Abends werden dem Anspruch „heiß“ zu sein, zweifelsohne gerecht. „opus 56“ der weißrussischen Komponistin Oxana Omelchuk spielt gekonnt mit...

    Weiter lesen »