STUDIO

STUDIO

STUDIO

ensemble chromoson rief im Jahr 2020 eine neue Konzertreihe ins Leben, welche eine substantielle Verschränkung von bildender Kunst und Klangkunst/zeitgenössischer Musik im Fokus hat. In sogenannten Atelierkonzerten, welche in den Ateliers der bildenden Künstler stattfinden, wird Musik dargeboten, die in möglicher Verbindung mit der Ästhetik des Künstlers steht. In einer Art Perspektivenwechsel soll es zu einem Dialog zwischen Musikern und Künstlern kommen, in dem der bildende Künstler auf die Musik, und die Musiker/Komponist auf die Kunstwerke eingeht. Der seit jeher bestehende fruchtbare Austausch zwischen bildender Kunst und Klangkunst soll hiermit wiederbelebt werden und ein Publikum angesprochen werden, welches durch die Faszination für einen Kunstbereich, auch einen womöglich ihm umbekannten erforschen kann.

STUDIO#1 – Peter Senoner
21.08.2021

 

STUDIO#2 – Gonn Mosny
22.09.2021

 

STUDIO#3 – empty space
16.12.2021